Software für den Personaleinsatz:
Wir führen Sie planungssicher in die Zukunft!

Suche

Module / Integration

Mit unseren Software-Entwicklungen für die elektronische Personaleinsatzplanung prägen wir seit vielen Jahren maßgebend einen Kernbereich des IT-gestützten Personalwesens.

Neben der eigentlichen Dienstplanung bieten wir Ihnen Zusatzmodule zur aktiven Einbindung Ihrer Belegschaft in Planungsprozesse.

Über individuell anpassbare Schnittstellen-Programmierungen für das Personal- und Abrechnungswesen garantieren wir eine zukunftsorientierte Integration unserer Lösungen selbst in sehr komplexe, heterogene System-Umgebungen.

 

Geocon WebClient: Webbasiertes Mitarbeiterportal (Employee Self Service)

Plattform für Genehmigungsprozesse: Jeder Mitarbeiter kann über ein eigenes Anwenderprofil direkt in Planungsprozesse eingebunden werden. Über Internet oder Intranet ist ein Zugriff auf eigene Pläne möglich, um z.B. Wunschdienste zu hinterlegen, Dienständerungen und Aktivzeiten (Bereitschaften) einzutragen bzw. Urlaub zu beantragen. Vorgesetzte können sämtliche Einträge entsprechend prüfen und in die weiteren Planungen einbeziehen.

  • Zugriff auf eigene Dienstpläne (Lesen und/oder Schreiben)
  • Urlaub und Wunschdienste beantragen
  • Dienständerungen erfassen
  • Buchungen Zeiterfassung einsehen (Übersicht Kommen/Gehen)
  • Formulare ausdrucken
  • Stammdaten aktualisieren

(verfügbar für Geocon Pro)

 

Web-Viewer für Mitarbeiter mit Kalenderfunktion

Webbasierter Zugriff auf Dienstpläne über beliebige Endgeräte (Browser für PC und Mac sowie iOS- oder Android-App für Smartphone und Tablet). Zusätzliche Synchronisation von Dienstzeiten mit Outlook- oder Google-Kalender möglich.
Der Web-Viewer ist ein von unserem Technologiepartner VeraSoft GmbH entwickeltes Zusatzmodul (www.verapep.de)

(verfügbar für Geocon Standard)

 

Schnittstellen zu Lohnprogrammen: Synchronisation von abrechnungsrelevanten Daten

Automatisierte Berechnung lohnrelevanter Werte mit Überführung in Lohnsysteme, dadurch erhebliche Zeitersparnis und Vermeidung möglicher Fehlerquellen durch manuelle Eingabefehler.

  • Übertrag aller lohnrelevanten Daten (Zuschläge, Wechselschichtzulagen, Stundenkonten etc.)
  • Überführung von Info-Lohnarten und Abwesenheiten (täglich, wöchentlich oder monatlich)
  • Schnittstellen zu allen marktgängigen Lohnsystemen: LOGA, Datev, SAP, KIDICAP, Paisy etc.

(verfügbar für Geocon Standard + Geocon Pro)

 

Schnittstellen zur Zeiterfassung: Import von Zeitbuchungen zum Abgleich mit Diensteinträgen

Über Terminals unterschiedlicher externer Anbieter lassen sich abzurechnende Ist-Arbeitszeiten von Mitarbeitern erfassen. Parameter wie Kommen und Gehen, Pausenzeiten, Behördengänge etc. werden automatisiert nach Geocon übertragen und den zugeordneten Vorgesetzten in einem übersichtlichen Kontroll-Panel dargestellt. Somit können Fehlbuchungen oder nicht genehmigte Abweichungen im Voraus erkannt und korrigiert werden.

  • Direkte Überführung von Zeitbuchungen in den Dienstplan oder Vorab-Kontrolle durch Vorgesetzte
  • Individuell definierbare Karenzzeiten
  • Rückübertragung von Saldenständen und Urlaubskonten auf Terminals (Info-Ansicht für Mitarbeiter)
  • Tages- / Monatsauswertungen aller eingespielten Buchungen inkl. Abweichungen
  • Schnittstellen zu Terminals führender Anbieter von Zeiterfassungslösungen

(verfügbar für Geocon Standard + Geocon Pro)

 

Schnittstelle zu Pflegedokumentation: Import tagesaktueller Bewohnerzahlen zur Ermittlung der optimalen Personalbesetzung

Exakte Bestimmung des eigentlichen Bedarfs an Pflegeressourcen: Tägliche Übermittlung von Bewohneranzahlen aus der Pflegedokumentation und der daraus resultierende tägliche Pflegebedarf.

  • Vermeidung von Fehlplanungen: nur die eindeutig verfügbaren, refinanzierten Netto-Stunden werden angezeigt
  • tagesaktuelle Bewohneranzahl der jeweiligen Stationen / Wohnbereiche
  • sofortige tagesbezogene Neuberechnung bei Bewohnerwechsel
  • Berechnung der zur Verfügung stehenden refinanzierten Pflegestunden auf Basis hinterlegter Pflegegrade / Personalschlüssel
  • Übersichtliche Anzeigen für Dienstplaner zur Vermeidung von Fehlplanungen

(verfügbar für Geocon Standard + Geocon Pro)

 

Schnittstelle zu Tourenplanung: Bidirektionaler Abgleich von Dienst- und Tourenzeiten

Übergabe der für Einsätze verfügbaren Mitarbeiter sowie Rückimport tatsächlicher Einsatzzeiten in den Dienstplan

(verfügbar für Geocon Standard + Geocon Pro)

 

Schnittstelle zu Personalsystemen: Synchronisation von Mitarbeiter-Stammdaten

  • Synchronisation von Personaldaten zwischen Dienstplan und Personal-Software: Namen, Adressdaten, Qualifikationen, Beschäftigungsverhältnisse, Arbeitszeiten etc.
  • Speicherung von Historienverläufen für veränderte Arbeitszeiten, Stationswechsel etc.
  • Datenaustausch mit vielen marktgängigen Personalsystemen: LOGA, Datev, SAP, KIDICAP, Paisy etc.

(verfügbar für Geocon Pro)

 

Terminmodul

Mitarbeiterbezogene Termine wie Jubiläum, Geburtstag, betriebsärtzliche Untersuchung, Ablauf der Probezeit und ähnliches können in den Stammdaten der Mitarbeiter hinterlegt werden. Diese Termine werden mit einem frei definierbaren Regelwerk den Dienstplanern oder Personalverantwortlichen angezeigt.

(verfügbar für Geocon Standard)

 

Business-Intelligence-Tools

Datenbank-Views für zeitnahe Informationen zur Unterstützung fundierter Geschäftsentscheidungen (Soll-/Ist-Abweichungen; Überstunden; Rückstellungen etc.)

(verfügbar für Geocon Pro)

 

Controlling-Center

  • Berechnungs- und Statistiktools für Gesamtauswertungen aller Einrichtungen eines Trägers als auch für einzelne Häuser bzw. Arbeitsbereiche
  • Automatisierte Statistik-Generierungen zur Unterstützung der laufenden Betriebsüberwachung
  • Detaillierte Individualstatistiken ohne spezielle Programmierkenntnisse erstellbar

(verfügbar für Geocon Standard + Geocon Pro)

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über unsere Produkte erfahren?
Sprechen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

 

 

E-Mail an
geocon@geocon.de

 

Infomaterial anfordern
Zum Formular

 

Präsentation
Termin vereinbaren